Wie man Extensions im Winter mit Feuchtigkeit versorgt
  • By firgau
  • 24. April 2024

Wie man Extensions im Winter mit Feuchtigkeit versorgt

Hier sind ein paar schnelle Massnahmen, die Sie zu Ihrer üblichen Routine hinzufügen können, damit Ihre Extensions in diesem Winter länger mit Feuchtigkeit versorgt bleiben:
Führen Sie alle 1-2 Wochen eine Tiefenpflege durch. Verwenden Sie abwechselnd einen feuchtigkeitsspendenden und einen stärkenden Deep Conditioner.
Verwenden Sie ein Haaröl. Suchen Sie sich ein Öl aus, das nicht zu schwer für Ihre Haarstruktur ist, und reiben Sie ein paar Tropfen auf die Haarsträhnen, wobei Sie sich auf die Spitzen konzentrieren.
Föhnen Sie Ihr Haar. Am besten ist es, wenn Sie es an der Luft trocknen, aber wenn Sie der Kälte ausgesetzt sind, sollten Sie Ihr Haar föhnen oder mit einem Diffusor bearbeiten, damit es trocknen kann, bevor Sie das Haus verlassen. Wenn Sie das nicht tun, könnte Ihr Haar erfrieren und abreissen.
Bedecken Sie Ihr Haar, wenn Sie nach draußen gehen. Am besten schützen Sie Ihr Haar vor der Witterung, wenn Sie es bedeckt halten. Tragen Sie eine mit Satin gefütterte Mütze, einen Hut oder einen Schal, damit Ihr Haar der Kälte nicht so stark ausgesetzt ist. Um es noch besser zu schützen, tauschen Sie Ihre Kissenbezüge gegen Satinbezüge aus oder wickeln Sie Ihr Haar nachts in eine Satinhaube.

ENG

Here are a few quick things you can add to your usual routine that can help your hair and hair extensions stay moisturized for longer this winter:
Deep Condition every 1-2 weeks. Alternate between moisturizing and strengthening deep conditioners- try using your strengthening one after using the moisturizing deep conditioner 3 times and adjust as needed.
Use a hair oil. Find an oil that isn’t too heavy for your hair texture and try rubbing a few drops onto your hair strands after your leave-in, concentrating on your ends.
Blow dry your hair. Air drying would be best, but if you’re going to be exposed to the cold, make sure to blow dry or diffuse your hair so it can dry before going out. If you don’t, your hair could freeze and break off.
Cover your hair when you go out. The best way to protect your hair from the elements is to keep it covered. Wear a satin-lined beanie, hat or scarves to help minimize your hair’s exposure to the cold. To protect it even more, change your pillowcases to satin ones or wrap your hair in a satin bonnet at night.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert