Braids im Winter
  • By firgau
  • 24. April 2024

Braids im Winter

Braids sind eine ungewöhnliche Wahl für den Winter, aber hier ist der Grund, warum Sie sie trotzdem tragen sollten

Wenn der Winter kommt, bringt das kalte Wetter alle möglichen Probleme für unser Haar mit sich. Unser Haar neigt dazu, schneller auszutrocknen, sich stärker zu verfilzen, krauser zu werden und sogar häufiger abzubrechen. Auch wenn es nicht unser Standard ist, kann es für unser Haar in dieser Jahreszeit sehr gut sein, wenn wir unser Haar verstecken.

Wenn Sie sich Braids mit Extensions flechten lassen, können die Zöpfe den größten Teil des Haares bedecken. So ist es vor Kälte und trockener Luft geschützt und behält länger seine Feuchtigkeit und Elastizität, so dass es weniger abbricht. Außerdem spart man damit morgens eine Menge Zeit beim Anziehen.

Und keine Sorge, man kann sie einfach waschen.

ENG

When winter comes around, the cold weather brings with it all kinds of trouble for our hair. Our hair tends to dry out quicker, tangle more, get frizzier and even break off more. Although it isn’t our default, tucking our hair away this season can be great for our hair this season.

If you get braided with extensions, the braids can cover the majority of your hair. This protects it from the cold and dry air, allowing you to retain moisture and elasticity in your hair for longer so it breaks off less. Plus, they save you a whole lot of time getting ready in the morning.

And don’t worry, you can wash them.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert